Zurück zur Übersicht

Ein bewegender Moment - die 3. Eröffnung des Wilhelmhospitals

Mit einem Festakt wurde nach 10 Jahren Planungs- und Bauzeit das ehrwürdige Wilhelmhospital zum "3. Mal" eröffnet.
Gab es bei der ersten Eröffnung 1906 noch einen Kaiser in Deutschland, so stand die 2. Eröffnung im Zeichen der Kriegsschäden. Die 3. Eröffnung erfolgte nun nach einer sehr aufwändigen Konversion des Gebäudes unter Betrieb zu einem modernen Gebäudes als Teil des Diakonie Klinikums Stuttgart.
Wir danken dem mutigen Bauherrn, dem Projektsteurer Jeggle, dem Architekturbüro Arcass und der Baufirma Rommel für die vertrauensvolle, partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Planungen wurden in unserem Hause auf Basis einen BIM- Modells durchgeführt, die statischen Nachweise auch der Erdbebensicherheit mit der Software von Sofistik.

 

Bilder: BuP.

logo